Schöner Start in den Tag - Naturfotografie Rosengarten

20. Juli 2014

Manchmal hat man eben Glück und so ging es mir morgens, als ich mich auf den Weg machte, Brötchen zu holen. Ich hatte die Steinkäuze nun schon öfters Abends bereits ab 19 Uhr an einer nahe liegenden Weide beobachten können. Oft saß einer der beiden auf dem "berühmten" Maschendrahtzaun. Leider hat es nie mit einem Foto geklappt, dies sollte sich nun jedoch mal wieder ändern. Als ich mit dem Auto an der Stelle vorbei kam, da habe ich direkt den ersten Kauz im Geäst sitzen sehen. Ich hatte keine gute Position, also versuchte ich eine bessere Position einzunehmen. Da ich von der Strasse einfach keine gute Sicht bekam, blieb jetzt nur noch die Option mit dem Auto in die Wiese zu fahren. Da Aussteigen sie direkt verscheucht hätte. Da mein Vater diese Wiese gepachtet hat und das Tor zum Glück aufstand, fuhr ich also langsam und vorsichtig hinein. Den einen Steinkauz hatte ich dabei immer im Blick, doch wo war der zweite Steinkauz? Ich hatte ihn nicht weg fliegen sehen. Nun er saß direkt über mir und es war herzzerreißend wie er mich von oben anschaute! Es war schon eine Herausforderung halb aus dem Fenster lehnend direkt über sich den Steinkauz zu fotografieren. Meine Arme habe ich danach auf jeden Fall kräftig gespürt. Gelohnt hat es sich allemal.

So kann ein Tag beginnen!




Powered by SmugMug Log In